Wow, über eine Woche ist unser Start in Rastede nun schon wieder her! Zeit für uns als Dressurmannschaft einmal zurück zu blicken und ganz ganz vielen Leute DANKE zu sagen.

 

DANKE an Heidi, die jeden Montag so fleißig mit uns übt, die Kür ausgestaltet hat, viele Extra-Trainings zu den unmöglichsten Zeiten mitgemacht hat, so viele Sachen für uns organisiert und auch mal was abholt, zu jedem Turnier mitfährt, immer mit uns abreitet und dabei als Einzige den genauen Plan hat und überhaupt einfach immer alles für die Mannschaft gibt. Ohne Heidi wären wir nicht ansatzweise da, wo wir jetzt sind!

DANKE an Ellen, die auch wenn sie eigentlich zu uns Reiterinnen gehört, völlig selbstverständlich den Job als Musikmensch und TT übernommen hat, obwohl wir uns alle einig sind, dass das mit Abstand der unliebsamste Job ist. Auch wenn man es sich bei so vielen Frauen gar nicht vorstellen kann: Wir hatten nicht ein einziges Mal Zickenkrieg.

DANKE an alle Fahrer, Helfer, Freunde, Reitlehrer, Vereinskollegen und auch Freunde aus anderen Vereinen, die am Donnerstagabend mit uns in Rastede waren und Reiter und Pferde so fleißig versorgt haben. Irgendjemand hatte immer eine Wasserflasche oder ein nasses Handtuch für die Pferde parat oder hat die Pferde geführt, gesattelt, bandagiert, gewaschen, ... Wahnsinn mit so einem mega Team im Hintergrund zu starten! Euer Einsatz bei dem Wetter war bei Weitem nicht selbstverständlich.

DANKE an unsere Fotografin Lotta und alle anderen die gefilmt und fotografiert haben für so unfassbar viel tolles Bildmaterial. Das Sortieren und Auswerten wird noch Monate dauern.

DANKE an den Kreisreiterverband Oldenburg für eurer Vertrauen und die Startgenehmigung. So ein tolles Turnier reitet man nicht alle Tage! Wir wollen nochmal!! :D

DANKE an alle unsere Fans, die in Rastede waren, live am Handy dabei waren oder auch aus dem Urlaub die Daumen gedrückt haben. Ihr wart (und das auch über die ganze Saison schon) soooo viele, wir haben völlig den Überblick verloren. Wir freuen uns wirklich jedes Mal über jeden Einzelnen von euch.

DANKE an alle Helfer, Organisatoren, ... vom Oldenburger Landesturnier! Die Kulisse ist der Wahnsinn, das Turnier in jedem Jahr 100%-ig organisiert und dieses Jahr sogar super auf die Wärme angepasst. Rastede ist und bleibt für uns Oldenburger Reiter eben was ganz besonderes!

Und zu guter Letzt auch noch einmal DANKE an Firma Koopmann für unsere tollen Schabracken und Jacketts! Sie sind wirklich super schön geworden.

 

Wir hatten einfach einen grandiosen Tag in Rastede! Und auch wenn wir nicht ganz unsere Trainingsleistung zeigen konnten und uns diesmal in der Platzierung (noch!) hinten anstellen mussten, sind wir ziemlich stolz und zufrieden. Alle Pferde haben die beeindruckende Kulisse und die heißen Temperaturen ganz entspannt hingenommen und sich wirklich kaum beeindrucken lassen. :) Vielleicht hatten sie damit dem ein oder anderen Reiter sogar etwas voraus? :D

Die Mannschaft ist schon wieder super motiviert auf das nächste Turnier am 18.8. in Hude und vielleicht dürfen wir ja auch unsere Kür dieses Jahr nochmal zeigen... hoffen darf man ja immer. ;) Ansonsten heißt es für uns weiter üben und dann hoffentlich nächstes Jahr wieder in Rastede dabei zu sein. 

Weitere Bilder kommen bestimmt, hier nur schon mal das Schlossbild:

  • rastede