An jedem Samstag im Oktober (außer am 26.10, da ist die Jagd) finden Arbeitsdienste statt, bei denen wir die Jagdstrecke freischneiden und vorbereiten wollen. Diese ist leider aktuell sehr zugewachsen. Start ist jeweils um 9.30 Uhr. Wer hat, bringt bitte geeignetes Arbeitsgerät zum Freischneiden (Astschere etc.) mit.

Wie immer freuen wir uns über rege Beteiligung. Denkt bitte an eurer Arbeitsstundenkonto. Für jede nicht geleistete Arbeitsstunde werden am Ende des Jahres 10,50 € berechnet. Es gibt leider immer wieder Mitglieder, die völlig überrascht sind, wenn dann am Jahresende die Abbuchung erfolgt. Und bitte tragt eure geleisteten Stunden in den Arbeitsdienstordner in der Kantine ein. Vielen Dank!

 

Viele Grüße

Euer Vorstand