Liebe Mitglieder,

wir möchten am Samstag, den 28.08.2021 um 9:30 Uhr nach langer Zeit mal wieder einen Arbeitsdienst abhalten. Wir wollen die Außenanlagen auf Vordermann bringen; die kaputten Hindernis-stangen sollen entsorgt werden, die flatterige Dressurplatzumzäunung soll abgebaut werden und die Springplatzumzäunung muss kontrolliert werden. Außerdem soll der umzäunten Reitplatz ein neues Tor bekommen.

Und hier noch mal der nervige Hinweis: denkt bitte an eurer Arbeitsstundenkonto. Für jede nicht geleistete Arbeitsstunde werden am Ende des Jahres 10,50 € berechnet. Es gibt leider immer Mitglieder, die völlig überrascht sind, wenn dann Anfang des Folgejahres die Abbuchung erfolgt. Und bitte tragt eure geleisteten Stunden in den Arbeitsdienstordner in der Kantine ein.

Vielen Dank!

Euer Vorstand