Liebe Mitglieder,

wir möchten am Samstag, den 18.07.2020 um 9:30 Uhr nach langer Zeit mal wieder einen Arbeitsdienst abhalten. Auf unser To-do-Liste stehen das Entrümpeln und Reinigen des Hindernisunterstandes sowie der Schulungs- und Büroräume im Obergeschoss der Reithalle. Wenn wir richtig ranklotzen, schaffen wir es vielleicht auch, die Reithalle zu reinigen!!!! Während des Arbeitsdienstes gelten natürlich die coronabedingten Abstandsregeln!

An dieser Stelle noch ein allgemeiner Hinweis zu den Arbeitsstunden: Der Vorstand hat sich entschlossen, die Anzahl der zu leistenden Arbeitsstunden für 2020 erstmal beizubehalten. Wir werden versuchen, dieses Jahr noch ausreichend Arbeitsdienste anzubieten, so dass jeder seine Stunden auch ableisten kann. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, individuelle Arbeitsdienste zu übernehmen, die unabhängig von den vorgegebenen Terminen sind. Diese sind mit dem Vorstand abzusprechen. In begründeten Fällen und nach Absprachen mit dem Vorstand dürfen die in 2020 nicht geleisteten Stunden auch im nächsten Jahr nachgeholt werden.

 

Euer Vorstand

bitte die untenstehenden Hinweise beachten und weitergeben.

Danke! 

 

  • Sandkuhle

Am 06/07.06.2020 bieten wir bei uns auf der Anlage wieder einen Dressurlehrgang an. Natürlich unter Corona-Bedingungen.

Infos und Anmeldung bei Insa Naber: 0152-53237993

  • 0001

Mindestens bis Ostern fallen aufgrund der Corona-Pandemi ALLE Reitstunden aus, egal ob Kinder-, Erwachsenen- oder Privatreitstunden.

 

Weiterhin gibt es für Stall und Anlage weitere Maßnahmen. Hier unser Merkblatt dazu:

  • 0001_1

 

Viele Grüße
euer Vorstand

Moin,

aufgrund der derzeitigen Entwicklung und Empfehlungen bzgl. des Coronavirus müssen wir leider unser Cup-Turnier am 14.03.2020 absagen. Sofern es möglich ist, wird es einen Ersatztermin geben. Danke für Euer Verständnis!

 

Der Reitklub-Vorstand und der Kreisreiterverband Oldenburg